Willkommen



Swisso steht für "Schweiz" und "Somalia".

Kalmo bedeutet "Hilfe" und "Verbundenheit".

Swisso Kalmo, SK, ist eine internationale private Hilfsorganisation, INGO, die seit 1990 in Somalia primär in der Gesundheitsversorgung tätig ist. SK wurde ursprünglich von einem somalisch-schweizerischen Ehepaar gegründet und arbeitet heute mit internationalen Organisationen wie dem Welternährungsprogramm (WFP), der Weltgesundheitsorganisation, WHO, sowie UNICEF zusammen. Die Arbeit von SK unterstützt vor allem in der Bevölkerung verankerte Projekte (community-based health projects). Ein besonderes Anliegen ist es, die Fähigkeiten des lokalen Personals und der lokalen Organisationen nachhaltig zu stärken. Swisso-Kalmo ist in Kenia, in Somalia und in der Schweiz registriert.

Weihnachtsbrief 2016
Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Mitglieder von Swisso Kalmo Das Regionalspital in Merka wurde 1935 vom italienischen Staat gegründet und ist seither von wechselnden Geldgebern, vorwiegend Nichtregierungsorganisationen, unterstützt worden. Sein Einzugsgebiet ist die Provinz Lower Shabelle, die 900'000 Menschen umfasst.

Mehr lesen

Projekte für die Zukunft Somalias:
«Projekte für die Zukunft Somalias» von Heinrich Frei, Taxi Magazin für Soziales und Kultur Nr. 141, Oktober 2016

Mehr lesen

Swisso-Kalmo in Merka:
Swisso-Kalmo in Merka: Patientenberichte und Erfahrungsberichte von Angestellten von Ustaad Majow, Übersetzung: Dr. Agnes Kiener

Mehr lesen


Kontakt:
Swisso-Kalmo
c/o Bashir Gobdon, Auzelgstr. 33, 8050 Zürich

Bashir Gobdon, Präsident Swisso-Kalmo
Tel. 044 321 63 52
Handy 079 798 38 05
E-Mail: gobdon@bluewin.ch

Das Spendenkonto von Swisso Kalmo lautet:
St. Galler Kantonalbank, 9435 Heerbrugg
Kto-Nr. 2355.3301.9118 / IBAN CH50 0078 1235 5330 1911 8
zugunsten von swisso-kalmo